Fritz-Gempt-Str. 1, 49525 Lengerich
+49-5481-7258
+49-1520-6838189

IdeenNetz-Werk gegründet

IdeenManagement

IdeenNetz-Werk gegründet

Kompetenz-Partnerschaft im IdeenNetzWerk gegründet

Nach dem überraschenden Rückzug der seit 1943 etablierten Dachorganisation im BVW/Ideenmanagement Deutsches Institut für Betriebswirtschaft (dib) Anfang 2017 und der Kommerzialisierung des Zentrums Ideenmanagement (ZI) im Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH 2018, haben sich aus der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit & Kompetenzentwicklung im Ideenmanagement einige Kompetenzpartner*innen berufen gefühlt, ihre Pionierarbeiten im dib und ZI unabhängig, branchenneutral und nachhaltig mit Excellence-Orientierung im IdeenNetz-Werk weiterzuführen.

Seit 1989 war Hans-Rüdiger Munzke u.a. für das dib als Trainer tätig und mit der Gründung des Ingenieurbüros IdeenNetz seit 2002 ein anerkannter und ausgezeichneter Partner im dib und Unterstützer der Initiative Ideen machen Zukunft. Mit der Gründung des ZI übernahm Munzke als einer der ersten Mitglieder mit dem IdeenNetz wesentliche Pionierleistungen und die Kompetenzpartnerschaft in mehreren Fach- und Regionalgruppen im Ideen- und Innovationsmanagement

IdeenNetz: Gemeinsam Ideen entwickeln und verwirklichen

Nutzen Sie kompetente Netzwerkpartner für effiziente Beratung und Trainings in Ihrer Unternehmensentwicklung sowie mitarbeitergetragenen Verbesserungs- und Innovationsprozessen. 

  • Erfolgsfaktoren erkennen
  • Neue Ansätze der Optimierung finden
  • Ideenmanagement, einfach machen

Lernen Sie die Dienstleistungen für ein mitarbeiterzentriertes Ideenmanagement kennen, um gemeinsam Ihre Potentiale für Veränderungs-, Verbesserungsprozesse und Innovationen als Quelle zur „kontinuierlichen Optimierung“ zu erschließen. Nachhaltig.

Das IdeenNetz arbeitet als Kompetenzzentrum mit dem Schwerpunkt mitarbeiterorientierter Ideenmanagement- und Innovationsmanagement-Systeme für leicht handhabbare effiziente und effektive KMU-Lösungen. Grundlagen sind übrigens z.B. die Qualitätskriterien  der Initiative neue Qualität der Arbeit (INQA), Offensive Mittelstand (inklusive der Fachgruppen Mittelstand 4.0 sowie Handwerk), CPS.HUB NRW: Taktgeber für die digitale Transformation in Nordrhein-Westfalen – Folgeprojekt 5G.NRW, Initiative Ludwig-Erhard-Preis, Corporate Social Responsibility im Personalmanagement und Nachhaltigkeitskodex.

Auf dieser Basis wurde mit den einschneidenden Marktveränderungen durch das dib sowie kurze Zeit später durch das ZI die Marke IdeenNetz gemeinsam mit langjährigen Vertrauenspartnern verlässlich und kontinuierlich zu einem IdeenNetz-Werk.net weiterentwickelt, das nach ersten gemeinsamen Projektarbeiten 2020 in allen KMU-Kompetenzfeldern gestärkt und stets nahe beim Kunden in wertschätzender Zusammenarbeit im Einsatz ist.

Beispiel im verantwortlichen Umgang mit Ideen- und Gedankengut

Mehr denn je kommt es darauf an, gute Gedanken weiter zu entwickeln und das Gedankengut der Mitarbeiter*innen sinnvoll einzusetzen – sowohl für den Erfolg im Unternehmen, als auch für die persönliche Motivation.
Erste Beispiele haben wir in unserer IdeenNetz-Presselounge zusammengestellt:

Beispiele CPS.HUB NRW und 5G.NRW

Das IdeenNetz ist im Ideen- und Innovationsmanagement seit 2002 aktiv und bereits gut in Arbeitsgemeinschaften fachlich sowie regional vernetzt, wie z.B. in der Fachgruppe Digitalisierung der INQA – Offensive Mittelstand. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen im beteiligungsorientierten Exzellenz-Modell Ideenmanagement auf Grundlage der integrierten Managementsysteme im ganzheitlichen Ideenmanagement, von der Idee bis zur Innovation. Mit seinem Prozess-Baukasten werden branchenunabhängig passgenaue Ideenmanagement-Konzepte nachhaltig erfolgreich und dauerhaft wirkungsvoll im Umfeld der sich wandelnden Arbeitswelten etabliert.

Der Leitgedanke „Ideenmanagement, einfach machen“ hilft, die Chancen der Digitalisierung für systematische, mitarbeiterbeteiligte Verbesserungs- und Innovationsprozesse zu nutzten.

Wir sind Partner des CPS.HUB NRW, weil…

… die Veränderungen durch die Megatrends Demografischer Wandel, Digitalisierung und Globalisierung eine zunehmend starke Rolle in den Führungsinstrumenten der Ideenmanagement-Systeme spielen. Durch eine Partnerschaft sehen wir in diesen Themenfeldern einen deutlichen Mehrwert für unsere Netzwerke und Arbeitsgruppen im Innovations- und Ideenmanagement.
Quelle: https://cps-hub-nrw.de/hub/partner/ingenieurbuero-ideennetz und ab 2020 https://5g.nrw/ <=> Suchen nach IdeenNetz

Fachgebiete im CPS.HUB NRW und 5G.NRW

  • omCommitted to Idea Excellence
  • unternehmensWert:Mensch plus
  • Let’s be smart und Mittelstand 4.0

    Kontaktdaten:
    Mail to RBV-Innovation@IdeenNetz.com
    Telefon 054817258
    Fritz-Gempt-Straße 1
    49525 Lengerich