Fritz-Gempt-Str. 1, 49525 Lengerich
+49-5481-7258
+49-1520-6838189

Weser-Kurier – Bericht zum 1. Finalplatz von mydigiversity® im IdeenWettbewerb 2020

IdeenManagement

Weser-Kurier – Bericht zum 1. Finalplatz von mydigiversity® im IdeenWettbewerb 2020

Der Journalist und Buchautor Ulf Buschmann hat am 10. August 2020 im Weser-Kurier online mit dem Titel „Digital zur beruflichen Qualifizierung“ über das Unternehmen INDUfact und der Bildungsplattform und Weiterbildungsplattform mydigiversity® anlässlich des Finales im IdeenWettbewerb „Internationaler Tag der Idee“ berichtet. Claus-Michael Sattler und Jesco Lippert erreichten für INDUfact UG mit ihrem Wettbewerbsbeitrag „Digitale Weiterbildungsplattform für Schüler, Auszubildende, Studenten, Berufstätige und besondere Qualifizierungsmaßnahmen in Unternehmen“ den ersten Platz!

Pressemeldung von mydigiversity®, Posted 11. August 2020

Pressegespräch für den Weser-Kurier

In dem Pressegespräch anwesend waren Frau Renate Sattler (Prokuristin bei INDUfact), Herr Jesco Lippert (Online Education Manager bei mydigiversity®) und Herr Hans-Rüdiger Munzke (Verantwortlich für Ideenmanagement und Innovationsmanagement). Während Herr Ulf Buschmann, Renate Sattler und Claus Michael Sattler am Tisch zusammensaßen, waren Jesco Lippert und Hans-Rüdiger Munzke, wie es sich in den Zeiten der Digitalen Transformation und der Corona-Pandemie gehört, online zugeschaltet.

Leitgedanke der INDUfact zur Idee mydigiversity®

Claus Michael Sattler, Geschäftsführer der INDUfact UG (haftungsbeschränkt) und Ideengeber für die moderne Plattform für Bildung und Weiterbildung für das Handwerk in Deutschland, mydigiversity®, freut sich über diesen Beitrag und hält fest: „Das Gespräch mit Herrn Ulf Buschmann war interessant, inspirierend und schenkte uns neue Eindrücke eines unbeteiligten Dritten, der sich schon länger mit vergleichbaren Themen der Digitalisierung von Bildung und Weiterbildung beschäftigt. Der Journalist Ulf Buschmann betrachtete in unserem Gespräch mydigiversity® aus völlig anderen Blickwinkeln als wir, die uns auf der einen Seite neue Sichtweisen auf unsere digitalisierte Lösung für Bildung und Weiterbildung offenbarten und auf der anderen Seite uns neue Ideen schenkte. Es war ein wirklich kurzweiliges Gespräch.“

Renate Sattler stellte heute Vormittag fest, dass der Gewinn eines renommierten Preises, wie den Preis des Ideenwettbewerbs anlässlich des „Internationalen Tags der Idee“, für ein Unternehmen wie die INDUfact UG (haftungsbeschränkt) tatsächlich immens wichtig ist. Ohne den Gewinn des Ideenwettbewerbs wäre Ulf Buschmann kaum auf die Idee gekommen über INDUfact und mydigiversity® zu berichten. Renate Sattler wörtlich: „Wir können andere Unternehmen nur ermutigen 2021 am 10. Ideenwettbewerb anlässlich das ‚Internationalen Tags der Idee‘ teilzunehmen!“

Wir danken dem Weser-Kurier und Ulf Buschmann

Wörtlich schreibt er im Weser-Kurier unter https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-digital-zur-beruflichen-qualifizierung-_arid,1927719.html „Die Weiterbildung von Mitarbeitern liegt vielen Firmen am Herzen. Die Weyher Firma INDUfact hat mit mydigiversity® eine Plattform für berufliche Qualifizierung entwickelt.“

Wir bedanken uns ausdrücklich bei dem Journalisten und der Redaktion des Weser Kuriers für den Bericht in gedruckter Form und in einem ansprechenden online-Format.

#mydigiversity #ideenwettbewerb #ideentag #ideennetzwerk

 

Schreibe einen Kommentar